Hallo Liebe Investoren,

ich bin Student an der Fachhochschule Vorarlberg und studiere Internationale Betriebswirtschaft im 6. Semester.

Da ich mich persönlich sehr für das Thema Crowdfunding/Crowdinvesting interessiere, habe ich mich dazu entschlossen, meine Bachelorarbeit darüber zu verfassen. Durch die Erstellung meiner Bachelorarbeit möchte ich herausarbeiten, inwieweit Crowdinvesting bereits eine Alternative zu herkömmlichen Anlageformen, aus Sicht der Kapitalgeber, in Österreich darstellt. Des Weiteren möchte ich mit meiner Arbeit herausfinden, wer hauptsächlich als Kapitalgeber auftritt (Privatpersonen, Banken, Unternehmer) und welche Motivationen (z.B. bessere monetäre Anreize als in herkömmlichen Anlageformen, Investor eines vielversprechenden Start-ups zu sein – dem vielleicht der große Durchbruch gelingt, etc.), dahinterstecken.

Um diese Fragen zu beantworten, würde ich gerne österreichische Crowdinvestoren bitten an meiner Umfrage teilzunehmen.

Die Umfrage ist unter folgendem Link erreichbar:

https://goo.gl/forms/PxKT1hxCMD1XqPli2

Grüße

Martin Mayr