Anzeige
Seite 10 von 110 ErsteErste ... 891011122060 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 1099

Thema: Kyl21 - anteile zu verkaufen, 500 stück à 5 eur, sale möglich! <2500 eur

  1. #91
    Wild Card Member Avatar von Xerxes
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von Lara Beitrag anzeigen
    „Zukünftig“ heißt wohl, dass David Marx davon ausgeht, dass er in Zukunft Zeit genug haben wird, sich um seine neue Firma zu kümmern – nachdem unsere insolvent ist.
    Naja - wie man aus dem Impressum entnehmen kann ist die neue Gesellschaft noch in Gründung - darauf bezieht sich das zukünftig. Wenn die Gründung abgeschlossen ist, sprich die Eintragung ins Register erfolgt ist, dann wir aus dem zukünftig ein jetzt. Dauert im Schnitt ein paar Tage/Wochen bis so eine Firmengründung durch ist.
    --------------------------------------------
    Empower people around the world with a $25 loan
    www.kiva.org

  2. #92
    Junior Member
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    19
    Das mit dem "zukünftig" meinte ich ironisch. Dass David Marx sich hier doch irgendwie auf unsere Kosten noch ein weiteres Standbein zusätzlich zu seinen Honig Studios und seiner Science Kitchen schafft, das ihn offensichtlich auch mehr beansprucht als von ihm dargestellt, leider nicht. Leider auch nicht das mit der Insolvenz, sind die 8.500 Eis aus Mai trotz Sommerhitze doch offensichtlich noch nicht verkauft, konnte er entgegen seiner Ankündigung vor zwei Wochen auch keinen Abschluss mit irgendwelchen Bio-Großhändlern vermelden. Aber wenigstens ist die App, die er jetzt über unsere Facebook Seite als künftiger Geschäftsführer seiner neuen Firma vertreibt, so toll ...

  3. #93
    Wild Card Member
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    35
    Ich bin stinksauer. Keinerlei Informationen über einen Abschluss mit Händlern, obwohl "der Handel uns will", aber was neues mit der App aufmachen und dann auch noch unsere Facebook Seite dafür gebrauchen - missbrauchen. Nicht nur Geschäftsführer wieder einmal in einem anderen Unternehmen, sondern dort auch noch http://www.honigstudios.com/works/kitchen-heroes/: "Business Development David Marx" für die App. Dazu noch für unsere Eisfirma Aufträge an seine andere Firma Honigstudios vergeben, richten die doch für uns den B2B Shop ein http://www.honigstudios.com/works/kyl-21/: Client Kyl21. Die Rede ist da aber wieder nur von der Science Kitchen von dem Herrn, die da so tolles Eis macht ("Fabulous food visionary The Science Kitchen has created ..."), von unserer Firma kein Ton. David Marx verdient also doppelt und dreifach mit unserem Geld, lässt seinen Namen auch damit promoten "21 Ice-Cream by David Marx" (wieso nicht "by Molekyleis GmbH"?) und wir sehen in die Röhre! Gibt´ s da nicht sowas wie eine Sammelklage? Ist jemand von den Companisten Anwalt?

  4. #94
    Senior Crowd Agent
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    125
    Hallo,

    es gibt neue Info!
    Zitat laut FB:
    In Kürze präsentieren wir unseren neuen KYLATOR Pro 3 und damit auch eine weitere Weltneuheit! Mehr dann dazu auf:
    https://www.facebook.com/KYLator

    LG
    Geändert von MrSpectre (06.07.2015 um 18:47 Uhr)

  5. #95
    Wild Card Member
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    35
    1. Na, das heißt also, dass es mit dem Abschluss mit dem Bio-Großhandel nichts geworden ist. Ganz das alte Muster: David Marx scheitert mit etwas und bringt dann schnell was Neues (Altes), schweigt aber zum vorher angekündigten. Ich wette als nächstes kommt dann Franchising, die Eisdiele der Zukunft oder oder - nur halt keinerlei Umsatz, jedenfalls nicht bei unserer Firma, nur bei David Marx`anderen Firmen, mit unserem Geld.
    2. Ach ne, Kylator der Dritte. Was ist den mit dem ersten und dann mit dem zweiten. Hat der zweite schon eine TÜV Zulassung oder überspringen wir das und der dritte bekommt irgendwann mal eine (ach, da kommt doch vorher sicher noch der vierte)? Und, für jede Version eine neue Patentanmeldung? Wie wär´ s denn mit einem, nur einem Aktenzeichen?
    3. Ich habe mir auf http://www.prosieben.de/tv/galileo/v...stiel-2-0-clip das Video, von dem Crowdy007 gesprochen hat, angesehen. Da sieht man nichts von einem Kylator nach den hübschen Bildern, die David Marx gepostet hat, sondern nur so eine Kiste und wie das Molekyleis ganz umständlich und aufwendig mit der Hand gemacht wird.
    4. Na, und wie isses, sind wir nun zum Sommerfest bei Witzigmann eingeladen und dürfen dort umsonst unser Molekyleis verteilen, damit wieder ein Magazin darüber schreibt, aber nichts über unser veganes Eis? Und was macht denn das Molekyleis für das 5 Sterne Hotel in Dubai? Wie heißt denn das Hotel? Fata Morgana?

  6. #96
    Wild Card Member
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    35
    Das war jetzt aber wirklich eine böse Hetzcampagne von mir, aber bei weitem nicht so böse wie das, was mit uns hier seit langem angestellt wird, die wir David Marx so gutgläubig finanziert haben und nun in die Röhre schauen. Und leider auch wahr.

  7. #97
    Senior Crowd Agent
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    125
    Hallo

    ich kann Dich/Euch ein wenig verstehen, aber überlegt mal lieber was Ihr hier schreibt, nicht das Ihr wirklich vom Anwalt von David Marx ein schreiben bekommt.
    Je nach Summe, kann ich den Unmut verstehen, geht mir genauso, da ich mein ganzes erspartes drin stecken habe, aber man kennt die Risiken ja auch vorher.
    Des Weiteren sind ja hier nur eine Hand voll Leute von Insgesamt 1979 Companisten hier und gebe Ihre Meinung ab.

  8. #98
    Wild Card Member
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    35
    Na da würde ich mich aber freuen, wenn mir der Anwalt von David Marx schreiben würde. Zuerst würde ich ihn fragen, ob David Marx ihn selbst zahlt oder ob das auch auf Kosten der Molekyleis GmbH geht. Dann würde ich ihn fragen, woran er sich denn stört, was von dem, das ich hier von mir gegeben habe, nicht zutrifft. Die Antwort kennst auch Du: Leider trifft alles zu, das mit der App, mit der neuen Firma, mit dem Auftrag an seine Honig Studios, mit der Ankündigung des Abschlusses der Verträge mit dem Biogroßhandel, mit dem Schweigen darüber, mit wieder was neuem, dem Kylator Nr.3 obwohl Nr. 2 noch keinen TÜV hat, das mit dem Aussehen der Kiste contra hübscher Photoshop Bildchen des Kylators, das mit dem Unvermögen, ein Aktenzeichen der Patentanmeldung des Kylators nennen zu können (Mann, ist der geheim), das mit der Ankündigung, dass wir "sehr wahrscheinlich" mit unserem Molekyleis bei Witzigmann auf dem Sommerfest sein werden und auch ein 5 Sterne Hotel aus Dubai unser Molekyleis doch so gerne möchte, worüber wir erstaunlicher Weise nie mehr was gehört haben und dass unser Freund immer wieder mit was Neuem kommt, das alte, angekündigte gefloppt ist und er da immer ganz still dazu ist - ganz gegen seine Gewohnheit Superlative zu gebrauchen und jedes kleine Café (sind ja nur zwei und ein Kino) als Abnehmer hinauszuposaunen.

    Na, Anwalt, ich warte!

    Und Handvoll, hast Du recht. Die anderen wurden schon vor einiger Zeit auf Companisto wegmoderiert, sind schon zu frustriert, haben schon aufgegeben. Kann ich auch gut verstehen, aber ich forsche da weiter. Mir reichts nämlich und ich lasse mir das nicht bieten.

  9. #99
    Wild Card Member
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    35
    1. Bis heute nicht die von David Marx schon für letzte Woche angekündigte Mitteilung, welcher Großhändler unser Eis ab Juli nimmt (Juli ist ja jetzt schon einige Zeit). Auch keine Antwort von David Marx auf die entsprechenden Fragen an ihn auf Companisto schon von Ende letzter Woche.
    2. Interessant auf https://de-de.facebook.com/kyl.berlin:
    "Kyl
    6. Juli um 11:16 ·
    In Kürze präsentieren wir unseren neuen KYLATOR Pro 3 und damit auch eine weitere Weltneuheit! Mehr dann dazu auf:
    KYLator

    Li Wern wo kann ich das Eis kaufen?
    7. Juli um 12:00

    Kyl Das Eis kann man nicht kaufen. Wohl aber den Kylator und eigene Formen.
    7. Juli um 12:19"

    Das heißt ja, dass David Marx den Kylator verkaufen will bevor da die angebliche Patentanmeldung durch ist. Da könnte ja jemand das Ding auseinandernehmen und selbst ein Patent anmelden, wenn schon nicht in Deutschland wegen der angeblichen Anmeldung hier, dann eben im Ausland. Das spricht zusätzlich gegen die angebliche Patentanmeldung, deren Aktenzeichen David Marx ja auch nicht nennen kann.
    3. Neben dem Wechsel des Titelbildes auf der 21 Ice Cream FB Seite und der Werbung für die App seiner anderen Firma ist das der einzige Post seit Wochen auf Facebook. Was machen unsere Leute eigentlich die ganze Zeit? Mehr als die 8.500 Eis vom Mai wird ja nicht produziert, die tollen Rezepturen kommen ja von der Science Kitchen (OK, da arbeiten unsere Leute ja auch) ...

  10. #100
    Junior Member
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    10
    Hi,

    ich habe auf Companisto gelesen, dass es hier eine „Hetzkampagne“ geben soll und die wollte ich mir mal anschauen. Ich muss sagen, dass Herr Marx hier zwar recht hart angegangen wird, aber dass das auch seine nachvollziehbaren Gründe hat. Zu viele versprochene Projekte nicht zu Ende geführt und die damals auf Companisto schon sehr knapp gehaltenen Finanzdaten um Welten verfehlt.

    Allerdings hatte ich mir damals ein PDF von der Seite „Finanzdaten“ auf Companisto gemacht und da fiel mir heute noch mehr auf: Dort stand rechts eine Leiste, die mit „Webseite: www.kyl21.com“ beginnt und mit

    „Unternehmensphase: Marktreifes Produkt“

    endet. Nach Herrn Marx ist das Molekyleis aber heute noch immer nicht marktreif. Damit hat er uns damals aber gerade geködert.

    Jetzt habe ich auf Companisto nachgesehen. Dort gibt es noch heute die gleiche Leiste auf der Seite „Übersicht“ aber ohne diesen Punkt! Die aktuelle Leiste endet mit dem vorletzten Punkt von damals „Beteiligung am Unternehmenswert: Ja“.

    Auch deswegen kann ich die Posts hier nur unterstützen. Lasst Euch nicht von der Desinformationskampagne des Herrn Marx und seiner Freunde beirren, kämpft weiter für uns Companisten und für die Wahrheit!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Ja
  •